03 Dez

Zeitlos schön wie Frauen in Frankreich

Man kennt sie einfach, die Schönen aus dem Stadt der Mode, aus Frankreich. Audrey Tautou bezaubert nicht nur in der “Fabelhaften Welt der Amelie” die Zuschauer, die ehemalige First Lady Carla Bruni wirkt auch ungeschminkt wie ein Modell der Extraklasse. Auch französische Schönheiten, die in den vergangenen Jahrzehnten auf den Laufstegen und auf den Bildschirmen brillierten, sind immer noch attraktiv und wirken jugendlich. Allen voran Catherine Deneuve. Die Schauspielerin mit ihrer reservierten und auch geheimnisvollen Schönheit scheint ewig jung auszusehen. Ebenso Brigitte Bardot. Als Schauspielerin und ehemaliges Modell ist sie auch im hohen Alter attraktiv und für viele junge Frauen europaweit ein Schönheitsideal. Trotz aller französischen Gene gibt es Methoden, die die Schönheit der Jugend auch in fortgeschrittenem Alter ermöglichen. Die eine oder andere prominente französische Frau greift auch auf diese Methoden zurück.

Lippen wie Brigitte Bardot

Für viele französische Prominente steht ein regelmäßiger Besuch beim ästhetischen Chirurgen auf dem Terminkalender. Volle, rund geschwungene Lippen, wie die der Brigitte Bardot, kann jede Frau haben, vorausgesetzt, ihre Anatomie und die Beschaffenheit der Lippen lässt dies zu. Die Form der eigenen Lippen kann grundsätzlich nicht geändert werden. Werden die Lippen aufgespritzt, dann ist das in den meisten Fällen nicht schmerzhaft, da zwanzig Minuten vorher ein Gel aufgetragen wird, welches die Schmerzen verhindert.

Mit der Spritze gegen die Falten

Welche Frau sich einer Anti Aging-Behandlung unterziehen möchte, die sollte einen erfahrenen Arzt konsultieren zu den Themen Botox und Faltenunterspritzung, wie etwa Dr. Kohrgruber in Wien (http://www.wien-hautarzt.at/). Wer eine glatte Gesichtshaut jenseits der 50 behalten möchte, und aussehen will wie Catherine Deneuve in fortgeschrittenem Alter, der kann das erreichen durch Unterspritzung der Falten und Fältchen im eigenen Gesicht. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen Hyaluronsäure, eine dem Körper gleichende Substanz, die sich im Laufe von fünf bis sechs Monaten wieder absorbieren lässt. Die Behandlung wird dann wiederholt. Mit dieser Methode werden Falten effizient beseitigt, da die Stelle unter der Haut aufgefüllt wird und somit Falten keine Chance mehr haben. die andere Alternative ist Botox. Hiermit wird der Muskel betäubt, der durch seine Kontraktion verantwortlich ist, für das Entstehen der Falte. So können auch deutsche Frauen zeitlos schön sein, dem Lauf der Zeit zum Trotz. Ganz wie die zahlreichen Vorbilder aus Frankreich.